Sonntag, 19. Oktober 2014

It's so important to compliment people!



Gestern war einer der Tage, wo man einfach realisiert, wie wichtig es ist, anderen Leuten Komplimente oder eine kleine Freude zu machen. Ein Mädchen hat sich so sehr über mein Kompliment gefreut, sodass meine Freude über ihre Freude noch viel größer war. <3

  Ich liebe es, wenn ich der Grund für ein Lächeln bin.



Wie oft ist es mir schon passiert, dass ich durch die Straßen laufe und mir leider nur denke, dass jemand total schön aussieht, aber dann ist alles doch viel zu stressig oder man ist zu schüchtern und das Kompliment wird nicht ausgesprochen. Dabei hätte es vielleicht so viel auswirken können. 

Ich nehme mir ab jetzt vor, möglichst jeden Tag ein paar Komplimente zu verteilen!

Macht ihr mit? :)


Manchmal sind deine netten Worte das einzig Schöne, was dieser Mensch an dem Tag gehört hat!


Ich wünsche euch einen wundervollen, sonnigen Sonntag und einen tollen Start in die Woche! Vielleicht startet eure Woche ja schon mit ein paar guten Taten? :) Ich mein, was ist schon dabei? Entweder die Person freut sich total drüber oder eben nicht und dann braucht ihr auch kein schlechtes Gewissen zu haben oder eingeschüchtert sein, denn diese Person hat dann einfach nur einen schlechten Charakter! 




Kommentare:

  1. Ja, oft denke ich mir auch wie schön jemand aussieht, spreche es jedoch nicht laut aus.
    Die Fotos sind übrigens sehr schön :)
    xoxo Liz
    von Little Marzipans ♥

    AntwortenLöschen
  2. I am sure this is a nice writing even I font understand ,:)

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du auf jeden Fall recht mit! Eigentlich wird viel häufiger kritisiert, als das man Komplimente macht! Schöner Beitrag :)

    Derzeit kannst du auf unserem Blog einen von drei super schönen Schals von REPEAT cashmere im Wert von 59,95 € gewinnen: HIER erfährst du mehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Annika von http://fashion-inspires.me/

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Post mit wunderschönen Fotos! :)
    Man sollte wirklich mehr Komplimente verteilen.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa,

    ich bin über die Liste des Blogger Kommentiertages auf deinen Blog gekommen. Ich glaube, es war "Lifestyle" als Stichwort, an dem ich hängen geblieben war. "Mama 2.0 zwischen Lifestyle, Latte Macchiato und dem ganz normalen Leben." ist schließlich auch der Untertitel meines Blogs. ;-)

    Danke für deinen Artikel. Eigentlich weiß ja so ziemlich jeder um die Wirkung eines ernst gemeinten Komplimentes, aber gelegentlich muss man doch wieder daran erinnern. Ich kenne das sehr gut, dass man jemandem eigentlich ein Kompliment machen möchte, aber es dann doch nicht tut.

    Ich weiß noch, dass ich einmal mit der Rolltreppe aus dem U-Bahnhof kam und beim Hochfahren eine Frau sah, die ihr Fahrrad anschloss. Sie sah einfach toll aus in ihrem Kleid. Erst bin ich an ihr vorbei gegangen, aber dann habe ich mich noch einmal umgedreht und gesagt: "Entschuldigen Sie, dass ich so gestarrt habe, aber an ihnen sieht dieses Kleid einfach großartig aus!"

    Mein Lächeln hielt noch den ganzen Tag!

    Viele Grüße, Sophie

    AntwortenLöschen
  6. Da mache ich glatt mit!
    Ich verteile generell gerne Komplimente.
    Leider scheinen Komplimente schon so selten geworden zu sein, dass die entsprechenden Personen sie zunächst als komisch empfinden (hier kann ich mich selbst keinesfalls ausschließen).
    Selbst bei meinen jüngeren Schülern ist das so, wenn ich ihnen ein Kompliment in der Pause, ganz unabhängig vom eventuellen Unterrichtsgeschehen, ausspreche.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...